Partner

Unsere Schule kooperiert mit mehreren Institutionen:

 

SRKR (Schnafter Rohrstockverein keuscher Rentner)

Der SRKR, im Jahre des HERRn 2015 gegründet, ist ein Verband rüstiger Senioren mit dem Ziel, die Welt ein kleines Stück besser zu machen.

Der Verein besucht Kinder zu Hause, wenn es Probleme gibt, sorgt in Haselsberg und Umgebung für Anstand, Sitte und Ordnung und bietet Schulungen für Eltern bezüglich der richtigen Erziehung an.
Der SRKR hat täglich wechselnde Wachposten in der Nähe der Schule aufgestellt, um die Sicherheit der Schüler zu gewährleisten und um rund um die Uhr ihr Verhalten kontrollieren und verbessern zu können. So können Akte des Teufels wie Hurerei, Selbstbefleckung, Fluchen oder unsittliche Berührungen schon im Keime erstickt werden.

Im Sommer 2016 hat der SRKR ein Ferienlager eröffnet, das Bibelstunden und Schulungen im Haushaltswesen oder Theologie anbietet. Inklusive sind Ausflüge mit dem SRKR, Kirchen- und Klösterbesuche und tägliche Unterrichtsstunden. Ein 4-monatiger Sommeraufenthalt kann bereits für 10.000€ gebucht werden, wobei das gesamte Geld der Kirche zugute kommt.

2017 erhielt Herr Steiner die Rechte am SRKR Ferienlager, das nun Johann Böse Sommerlager heißt. Nepomuk Kaiser wurde die Ehre zuteil, den SRKR zu übernehmen.

werbung-fuer-das-schnafte-camp
Ein Werbeplakat des SRKR

In unserem Forum können Sie mehr über den SRKR oder das Ferienlager erfahren!

 

AIHfRR (Arche-Internetz Hilfsorganisation für Redliche Rentner)

Bereits sehr lange hat Deutschland ein schlimmes Problem: Die Massenarmut redlicher, christlicher Rentner.

Armer Rentner
Ein völlig verzweifelter, arbeitsloser Senior

So konnte eine christliche Umfrage folgendes feststellen:

Bei den über 85-jährigen sind 60% der Männer stark armutsgefährdet, weitere 27% erheblich materiell depriviert und ganze 6% haben fast kein Geld mehr zum Überleben!

Das heißt, dass bloß 7% aller über 85-jährigen Männer Deutschlands nicht armutsgefährdet sind!
Doch seit dem 2. Dezember 2014 besteht Hoffnung! Die AIHfRR (Arche-Internetz Hilfsorganisation für Redliche Rentner) wurde vom JBG gegründet und nahm bislang bereits Spendensummen von mehreren hunderttausend Euro ein.
Die Organisation wird von ganz Haselsberg und Dorfpfarrern der Umgebung unterstützt; helfen also auch Sie, der am meisten vernachlässigten Bevölkerungsgruppe Deutschlands zu helfen!

Schalten Sie hier für weitere Informationen oder um Ihr Geld zu überweisen: AIHfRR

 

Gruber GMBH

walter_gruber1
Walter Gruber senior – Unternehmer, praktizierender Christ, Philanthrop

Der Lieferdienst des Herrn Walter Gruber senior beliefert unsere Schule seit nunmehr Anno 2001 mit allerlei nützlichen Dingen des täglichen Bedarfs – von Nahrungsmitteln über Tische und Baumaterialien für Renovierungsarbeiten.

Weitere Informationen über das Leben und Arbeiten des christlichen Unternehmers finden Sie auf seiner Heimseite:

http://gruber.bibeltreue-jugend.net/