Schulregeln

Die Schulordung des JBG wurden erstmaliglich 1731 niedergeschrieben und fortan nur noch unwesentlich ergänzt oder angepasst.

Zur besseren Verinnerlichung gehört es zu der Pflicht eines jeden Schülers, selbige am zweiten Schultage dem Direkorat schriftlich abgeschrieben vorzulegen, sowie bis spätestens vierten Schultage auswendig aufsagen zu können. Fehlverhalten hat ein (mehrfaches) Abschreiben zur Folge.

 

Die Schulregeln dürfen mit entsprechendem Verweis auf unsere Schule jederzeit übernommen und vervielfältigt werden. Amen!